Zwetschgenmarmelade mit Vanille & Zimt

Ein Klassiker beim Frühstück! Wenn das Leben (oder ein Freund) dir Zwetschgen gibt, macht Marmelade draus! Ich weiß, dass man nicht Marmelade sagt, aber bei uns war, ist und wird es immer Marmelade bleiben:) Verfeinert mit Vanille, Zimt und etwas Sternanis, ist dieser Fruchtaufstrich der Hit auf dem Frühstückstisch!   Sie ist nicht nur superlecker…

Weiterlesen

Marmorkuchen – ein Klassiker

Manchmal muss es einfach was einfaches sein! Ich mag eigentlich trockene Kuchen, viel lieber als Torten. Dafür gibt es einige Gründe: Die Zubereitung geht ganz fix. Der Teig schmeckt roh schon sooo gut. Man kann sie mit den Händen essen. Sie eignen sich bestens zum Tunken . …   Ein Marmorkuchen ist schon was feines.…

Weiterlesen

Gefüllte Zucchini – ist einfach & oberlecker!

Das perfekte Rezept bei Zucchiniüberfluss im Garten! Gerade im Sommer wuchern die Zucchini im Garten ganz wild umher. Und wenn man Zucchini blanchiert, Zucchini gegrillt, Zucchinisuppe, Zucchinitorte… usw. satt hat, dann habe ich hier für euch die beste Alternative: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch. So simple und einfach und doch ein Rezept, das ich liebe!  …

Weiterlesen

Rolling Bon – selbst gemacht

Mein absolutes Lieblingseis! Kennt ihr Rolling Bon? Das allerbeste verpackte Eis das es gibt? Zwei Cookies mit Schokosplittern außen gefüllt mit Fiordilatte-Eis mit Schokostückchen. Ein Träumchen. Überall wo es dieses Eis gab, gab es auch für mich keine Alternative. Das Rolling Bon, oder keins! Habe mal versucht das nachzubasteln und muss sagen, die Konkurrenz ist…

Weiterlesen

Schwarzplentn Riebl – Buchweizenschmarren mit Äpfeln

Ein echtes Traditionsgericht aus Südtirol! Der Schworzplentn-Riebl wird in Südtirol fast überall zubereitet. Es gibt sicherlich 1.000e Rezepte und noch mehr Liebhaber dieser Speise. Mancherorts isst man den Riebl salzig und mancherorts süß. Gezuckert wird der Teig dabei aber nie, so kann man sich bis zum letzten Moment entscheiden, ob man Lust auf Süßes oder…

Weiterlesen