Archive for Dezember 2017

Ciabatta – Italien lässt grüßen

Ideal für Crostini, als Beilage, oder einfach nur zum Schlemmen Ciabatta ist eines meiner Lieblingsbrote: luftig, locker und so yummy. Es gibt zahlreiche Rezepte, wo der Teig ewig gehen muss, bei diesem Rezept hingegen, geht es ratzfatz und eure Gaumen werden Augen machen. Hübsch sind sie nicht wirklich, aber dafür umso leckerer. Viel Spaß beim…

Weiterlesen

Quarkstollen – das weihnachtet so

Was quarkt denn da? Wenn es mal etwas schneller gehen soll, und ihr Lust auf Stollen habt, dann probiert es einfach mal mit Quarkstollen. Der schmeckt super saftig und mit jeder Scheibe wird er noch ein bisschen besser. Egal ob pur, mit Rosinen, kandierten Früchten, Schokolade, Datteln, Feigen… ihr könnt da wirklich alles mit einarbeiten…

Weiterlesen

Latschenkiefercremedessert

Wenn der Wald auf starken Kaffee trifft… Dann ist es das Latschenkiefercremedessert am Weihnachtstisch. Klingt erstmal, als ob es gar nicht passen würde, aber wer es erstmal probiert hat, kann gar nicht mehr aufhören. Mascarpone, Sahne, Pinienkerne, Paarlbrot, Latschenkieferöl und natürlich ganz starker Kaffee. Das ist das Träumchen, das jeder haben möchte. Viel Spaß beim…

Weiterlesen

Mandelsplitter – meine Favoriten

Mandeln und Schokolade sind einfach ein perfektes Team. Manchmal braucht es gar nicht viel, um etwas wirklich wundervolles zu schaffen. Mandeln und Schokolade und schon ist man glücklich… Naja so schnell geht es natürlich nicht, überhaupt wenn man die Mandeln selbst blanchiert, stiftet und röstet. Da weiß man danach schon, was man hat, wenn man…

Weiterlesen

Buttertaler – die zergehen auf der Zunge

Butter auf der Zunge? OH ja!!! Wer diese Plätzchen einmal probiert hat, kann nicht mehr ohne. Diese unscheinbaren kleinen Taler zergehen wahrlich auf der Zunge. Schon wenn man den Teig zubereitet, versteht man, warum ich si ins Schwärmen gerate, denn er fühlt sich so samtig weich an, dass man am liebsten ewig darin kneten würde.…

Weiterlesen