Beiträge von Ruth Alber

Orangen-Silvester-Punsch (alkoholfrei)

Orangenduft der sich durch das ganze Haus zieht… Ich mag ja Glühwein überhaupt nicht, dafür kommt der fruchtige Orangenpunsch dann in der Weihnachtszeit schon öfters zum Einsatz. Eigentlich ist es gar kein Punsch, weil kein Alkohol enthalten ist, aber es klingt so weihnachtlich:). Dieser lässt sich wunderbar vorbereiten und hält sich gekühlt eine ganze Weile.…

Weiterlesen

Orangensterne – Vanille & Orange was für eine Kombi

Diese Liasion ist echt der Hammer! Der fruchtig herbe Geschmack der Orange und die weiche süße Note der Vanilleschote… mmmmh, wenn man da nicht ins Schwärmen kommt… Das Sternmotiv ist im Advent sowieso gefragt und wenn es dann noch so lecker schmeckt, möchte man sie auf dem Keksteller gar nicht mehr missen. Also nichts wie…

Weiterlesen

Husarenkrapfen oder Engelsaugen?

Egal ob Husaren oder Engel, sie schmecken einfach köstlich! Die meisten meiner Kekse sind hell, nicht dass sie deshalb weniger gut schmecken würden, aber wenn man so einen Keksteller anrichtet, dann dürfen doch einige dunkle Sorten nicht fehlen, oder was sagt ihr? Für den dunklen Kleks auf dem Teller sind diese kleinen Teilchen perfekt. Die…

Weiterlesen

Nougatzungen – Wenn Haselnuss auf Schoko trifft

Nuss-Nougatträumchen mit Crunch-Effekt Pünktlich zum 1. Advent gibt es ein neues Keksrezept von mir. Wer kennt’s: In der Weihnachtsbäckerei  bleibt eine Unmenge an Eiweiß übrig, aber das ist kein Problem. Denn es gibt glücklicherweise diese fantastische Rezept, welches nicht nur praktisch, sondern vor allem hammermäßig schmeckt. Geröstete Haselnüsse, Nougat und Schokolade, dieses Trio hört sich…

Weiterlesen

Saltimbocca mit Selleriepürree – und hop… sind sie im Mund

Feinstes Kalbfleisch, kräftiger Schinken und duftender Salbei – das perfekte Trio. Saltimbocca ist eines meiner liebsten Fleischgerichte: Es ist schnell zubereitet und schmeckt einfach fantastisch. Dazu ein cremiges Sellerieknollenpürree, ein gutes Glas Wein und die Welt ist wieder in Ordnung. Der Name kommt nicht von ungefähr, so heißt es doch dass die kleinen „Schnitzelchen“ dir…

Weiterlesen