Beiträge von Ruth Alber

Reisknödel mit roten Rohnen

Eines meiner liebsten Kindheitserinnerungs-Gerichte! Dieses Rezept stammt ursprünglich von meiner Oma, es ist auch eine Resteverwertung und schmeckt sooo gut, dass man sich reinlegen möchte. Meine Mutter und auch meine Tante bereiten dieses Gericht auch gerne zu, gerade jetzt, wo im Garten die eigenen roten Rohnen wachsen. Die Knödel haben mich als Kind immer so…

Weiterlesen

Schokocookie-Amarenaeis-Sandwich

Mit diesen Teilchen ist gut Kirschen essen! Ich liebe „Keksleis“, und das in allen Variationen. Was ich daran mag ist, dass man sich dabei nicht zwischen Keks und Eis entscheiden muss :D. Die Cookies und auch das Eis, schmecken allein schon gut, aber zusammen sind sie ein Träumchen. Ein etwas deftiges Träumchen, aber wer mag,…

Weiterlesen

„So isst Südtirol“ auf ORF2

Mitte Juni war der ORF bei mir in der Küche zu Gast und hat mir über die Schulter geschaut. Es war ein aufregender Kochtag und ich habe drei meiner Rezepte der Rubrik „Resteverwertung“ gekocht. Dass man mit Lebensmitteln bedacht umgehen soll, das habe ich schon von klein auf gelernt. Immer schaue ich in den Kühlschrank…

Weiterlesen

Wurzelbrot – das perfekte Brot als Grillbeilage

Weil beim Grillen das Brot nie fehlen darf! Man hat wunderbaren Fleischsaft, leckere Soßen und tolle Salate beim Grillen. Damit man dann die sogenannte „scarpetta“ machen kann, braucht man dazu ein leckeres Brot. Ich habe hier das perfekte Rezept für euch. Super knusprig außen und herrlich fluffig innen. Es saugt gut all das Gute auf,…

Weiterlesen

Motivtorte Zug – das Highlight beim Kindergeburtstag

Als Zug schmeckt die Torte gleich noch besser! Das tolle an Kindern ist, dass sie so einfach zu Begeistern sind. Eine Torte in Zug-Format und schon ist man der Star unter den Geladenen. Das Geburtstagskind darf als erstes die Gummibärchen vom Wagon stibitzen und die Großen Gäste dürfen dann die „Reste“ essen. Beladen kann der…

Weiterlesen