Beiträge mit dem Stichwort: ‘Brot̵

Wurzelbrot – das perfekte Brot als Grillbeilage

Weil beim Grillen das Brot nie fehlen darf! Man hat wunderbaren Fleischsaft, leckere Soßen und tolle Salate beim Grillen. Damit man dann die sogenannte „scarpetta“ machen kann, braucht man dazu ein leckeres Brot. Ich habe hier das perfekte Rezept für euch. Super knusprig außen und herrlich fluffig innen. Es saugt gut all das Gute auf,…

Weiterlesen

Kräftiges Nussbrot mit Knusperkruste

Ob zum Frühstück oder der „Marende“, dieses Brot macht überall eine gute Figur! „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein…“, ja das heißt es zwar, aber als ich dieses Brot gebacken und verkostet hatte, war ich mir nicht mehr so sicher, ob das stimmt… :). Dieses Brot ist kräftig im Geschmack, veredelt mit feinsten gerösteten…

Weiterlesen

Kornspitz – mein Liebling am Frühstückstisch

Knusprig an den Enden, fluffig in der Mitte. Das ist die wohl beste Beschreibung eines Kornspitzes. Ich mag es wenn es an den Enden so richtig knuspert und die Mitte so herrlich weich ist… Mmmmh, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke, aber das Gute ist, die Kornspitze sind…

Weiterlesen

Vinschgerlen – Vinschger Paarlbrot

Ein Klassiker aus Südtirol – das Vinschgerle! So wie das Schüttelbrot, ist auch das Vinschgerle, oder Vinschger Paarlbrot ein echter Südtiroler Klassiker. Paarlbrot heißt es deshalb, weil man die Brote paarweise bäckt, so quasi wie zwei Verliebte  die sich nicht voneinander trennen können. Das Brot ist ein Mischbrot aus Roggen und Dinkel und wird mit…

Weiterlesen

Kastanienbrot – Sauer trifft süß

Gebratene Kastanien kennt jeder – wenn was übrig bleibt, macht doch ein Brot daraus. Wenn bei der „Kestenpartie“, so nennt man bei uns das traditionelle Kastanienbraten, etwas übrig bleibt, dann kann man die gebratenen Kastanien perfekt in einem Brot verpacken. Die Kombination aus dem Sauerteig und der Süße der Kastanien macht diese Brot zum perfekten…

Weiterlesen

Körnig, knusprig, lecker – helles Kornbrot

Eine tolle Krume, eine knusprige Kruste und ganz viel Liebe. Gerade am Wochenende kann man sich viel Zeit zum Frühstücken nehmen und dann sollte auch das auf den Tisch kommen, was einem so richtig schmeckt. Für mich gehört da ein gutes selbstgebackenes Brot dazu.   Das tolle am selbstgebackenem Brot ist, dass es nicht wirklich…

Weiterlesen

Laugenknoten – herzhaft lecker

Egal ob Knoten, Brötchen, Zopf oder Brezen… Eigentlich schmecken sie in jeder Form, oder? Ich glaube ich kenne echt niemanden, der das braune Gebäck  nicht mag. Ihr etwa? Als Kind schon, hat mich die Farbe so fasziniert und ich konnte nicht genug davon bekommen. Lange habe ich mich nicht getraut, die Brötchen selbst auszuprobieren. Aber…

Weiterlesen

Burger Brötchen – fluffig leicht

Schnell mal Lust auf Burger? Kein Problem! Die kleinen „buns“, wie sie liebevoll genannt werden, sind gar nicht schwierig zu Hause selbst zu backen. Und mal ehrlich gesagt, nichts geht über einen 100% selfmade Burger. Wenn man „auswärts“ einen Burger ist, bin ich meistens vom Brötchen enttäuscht, weil es so labbrig ist und nach gar…

Weiterlesen

Leopardenbrot – jetzt wird’s wild!

Milchbrot mit Tierprint! Zugegeben, das Zubereiten des Leoparden-Milchbrotes ist schon etwas aufwändiger, aber wenn man es dann am Kaffeetisch anschneidet und die erstaunten Gesichter der Geladenen sieht, ist das schnell vergessen. Der süße Hefeteig schmeckt noch lauwarm mit Butter so gut, dass man gar nicht mehr aufhören möchte zu Naschen. Dazu ein guter Kaffee oder…

Weiterlesen

Frühstücksbrötchen – schnell gemacht

Am Wochenende gibt’s Brötchen! Während es unter der Woche immer Müsli oder Porridge gibt, gibt’s am Wochenende immer Brötchen. Die backe ich nicht jedes Mal frisch, sondern backe eine Tiefkühlschublade voll vor und backe sie dann zum Frühstück für 10 Minuten im Ofen auf. Die Brötchen sind super schnell gemacht und sie schmecken einfach.  Man…

Weiterlesen