Über mich

So is(s)t Südtirol

RUTH ALBER

Kochfanatin und Naturliebhaberin

Ich bin in den 80ern geboren und liebe es zu kochen, zu experimentieren und natürlich auch das alles zu verkosten und zu essen.

Das Kochen war schon immer meine große Leidenschaft, schon früh habe ich Mamma, Oma und meiner Tante beim Kochen über die Schulter geschaut und von ihnen gelernt. Die Rezepte nach zu kochen und wieder in der Vergangenheit zu landen, ist eines der schönsten Momente für mich. Wenn man den Ofen aufmacht oder den Deckel des Kochtopfs hebt und einem der Geruch in die Nase steigt... wie damals...

 

Auf dieser Seite möchte ich euch mitnehmen in meine kleine (Koch-)Welt. Hier findet ihr nicht nur Klassiker aus Südtirol wie Knödel, Krapfen und Apfelstrudel, sondern auch einige Rezepte aus dem Süden und ein paar wenige aus der restlichen Welt, denn auch so is(s)t Südtirol.

 

Ich liebe das Kochen und Essen und bin glücklich, wenn ich am Herd oder vor dem Ofen stehe. Damit das viele Essen auch nicht nur auf den Hüften bleibt, mag ich es auch in den Bergen unterwegs zu sein, egal ob mit Rad, mit den Skiern oder zu Fuß... auch hier werde ich euch das ein oder andere mal mitnehmen.

 

Endslange Beiträge werdet ihr bei mir vergebens suchen, ich mag es eher kurz und bündig und möchte euch schnell und einfach zeigen wie Südtirol so is(s)t.

 

Ich freue mich hier auf euer Feedback, den Austausch von Rezepten, aber vor allem freue ich mich darauf, vielen neuen Rezepten, Kochfanatikern (wie mich) und netten Menschen zu begegnen.

 

Und kocht schön fleißig...
eure Ruth

 

 

 

SIS-WEB-©BP.-13
Nachkochgarantie
%
die Rezepte sind sehr einfach nachzukochen
natürliche Zutaten
%
ich mag keine Chemie im Essen
Erfahrung
in der Küche
%
(ich hoffe mal, dass ich 100 werde!)
Kochliebe
%
mehr geht wirklich nicht

WAS ANDERE ÜBER MICH SAGEN?!

Einige nette Worte von lieben Menschen, die mein Essen mögen.

"Die Pizza von der Ruth isch viel besser wie de vom Kindergortnkoch, ober sell derf mr ihm nit sogn, sunst isch er beleidigt!"

— ein kleiner Freund
Er mag mein Essen!

"Wenn sie nit eppes kochen konn, nor isch sie nit glücklich und isch unausstehlich."

— mein Freund
Mag mein Essen, aber ER ist der Spezialist wenn es um Pasta geht!

"Wenn i a Rezept brauch, nor frog i die Ruth, sie hot ollm glei eppes parat wos schnell geat und guat schmeckt!"

— eine Freundin
Die mir auch immer wieder Inspirationen bietet!

Colomba Pasquale

Von Ruth Alber | 12. April 2022

  Es fliegt, es fliegt… die Ostertaube! Was der Panettone zu Weihnachten, ist die Colomba zu Ostern DAS Gebäck auf italienischen Festtafeln. Das ist auch kein Wunder, denn kaum ein Hefegebäck passt so gut zu den Festtagen und schmeckt groß und klein. Ob pur oder mit herrlicher Nougat-, Vanille- oder Pistaziencreme… die Colomba schmeckt. Aus.…

zum Rezept

Cremig, cremiger, Cremeschnitten

Von Ruth Alber | 10. April 2022

So knusprig und cremig… Ihr werdet sie lieben! Lange habe ich mich nicht an Blätterteig herangetraut… Wieso eigentlich? Das ist echt nur ein Gerücht, wie kompliziert es ist, viel mehr ist es eine Sache des „Sich-Zeit-Nehmens“. Denn mit etwas Zeit, Disziplin und ganz viel Liebe gelingt er ohne große Zwischenfälle… und glaubt mir: ihr werdet…

zum Rezept

Dreikönigskuchen – Wer wird es dieses Jahr?

Von Ruth Alber | 6. Januar 2022

  Wenn die ganze Familie um dieses feine Hefegebäck sitzt und sich fragt, wo wohl der König (oder in unserem Fall die Mandel, versteckt ist, dann ist es wieder soweit: der Dreikönigstag ist da. Schon seit dem 16. Jahrhundert soll dieser Kuchen gebacken werden. In der Schweiz wird dieser traditionell mit süßem Hefeteig gebacken und…

zum Rezept

Schokobomben – so fein!

Von Ruth Alber | 18. Dezember 2021

  Ein leckeres Geschenk aus der Küche! Braucht ihr noch ein Super Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Dann sind diese Schokobomben genau das Richtige. Als Schokolade nehmet ihr einfach eure Lieblingsschokolade und auch fürs Innenleben braucht es nur Trinkkakao und kleine Marschmallows oder Kekse. Ganz wie es euch gefällt. Obendrauf etwas Schoki und ein paar Weihnachtsstreusel, getrocknete Früchte oder…

zum Rezept

Zitronenherzen – so fruchtig frisch!

Von Ruth Alber | 3. Dezember 2021

  Ich mag wenn’s sauer ist!!! Und diese süßen, äh nein, säuerlichen Herzen passen da perfekt. Sie sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch so. Knusprige Mürbteigkekse mit Zitronat und frische knackige Zitronenglasur…. Mmmh ein Gedicht. Zubereitet sind sie eigentlich auch ganz fix. Also worauf wartet ihr noch? Auf auf zum Rezept.   Viel…

zum Rezept

Numbercake mit Schoko und Früchten

Von Ruth Alber | 21. November 2021

Wenn Kinderaugen leuchten sollen, dann darf diese Torte nicht fehlen. Egal ob 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9… jede Nummer sieht als Numbercake zum Anbeißen aus. Luftiger Schokobiskuit, leckere Schoko-Sahne-Creme und fruchtige Beeren lassen das Herz jedes Kuchenliebhabers höher schlagen. Verziert werden kann sie mit allem was man gerne mag: Früchte, Schokoriegel,…

zum Rezept

Super saftiger Zitronenkuchen

Von Ruth Alber | 2. Oktober 2021

Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach‘ einfach Kuchen! Dieser wunderbar saftige Zitronenkuchen ist aus der „Not“ entstanden. Ich hatte noch einen Sahnequark im Kühlschrank der schon abgelaufen war, und wie ihr wisst, schmeiß‘ ich äußert ungern etwas weg. Was tun? Jede Menge Bio-Zitronen waren auch da, weil ich nicht wusste, dass meine bessere Hälfte…

zum Rezept

Mini Pavlova mit Beeren und Weincreme

Von Ruth Alber | 20. August 2021

  Herrlich luftig und sooo vielfältig! Lange schon standen diese kleinen Schönheiten auf meiner To-do-Liste. Sind sie auch so schön anzuschauen und wenns auch noch schmeckt… dann hat man alles richtig gemacht. Die Zubereitung ist kinderleicht und da den „Belagmöglichkeiten“ keine Grenzen gesetzt sind, sind sie wunderbar wandelbar.   Mit wenig Zutaten kommen sie aus,…

zum Rezept

Orangenteigtaschen mit Garnelenspieß

Von Ruth Alber | 4. Juli 2021

Garnele und Orange… Ein echt unschlagbares Duo. Dinkelteigtaschen mit einer fruchtig frischen Orangen-Topfen-Creme-Fülle, darüber knusprig gebratene Garnelen und einer abgewandelten „Sauce Armoricaine“… Nur beim Schreiben dieser Zeilen läuft mir das Wasser im Munde zusammen… Achtung: Diese Teilchen haben echt Suchtgefahr!!!   Als Vorspeise der Hammer, kann aber auch gut als Hauptgericht durchgehen. Am besten ihr…

zum Rezept

Kokos-Zitronenpudding – herrlich frisch

Von Ruth Alber | 27. Juni 2021

Wenn’s mal so richtig heiß ist und ihr eine frische Abkühlung braucht… … dann ist dieser (vegane) Kokos-Zitronenpudding genau das richtige. Schnell zubereitet und herrlich frisch, verfeinert mit frischen Früchten, ist er das ideale Sommerdessert. Kokos-und Mandelmilch machen diesen Pudding herrlich leicht und die Süße aus Agavendicksaft angenehm süß. Aber nicht zu süß, genauso wie…

zum Rezept