Beiträge mit dem Stichwort: ‘Hefeteig̵

Hefeschnecken mit Mandel-Kakao-Pudding-Fülle

Frisch aus dem Ofen – ein Gedicht! Wenn man an Liebe denkt, hat das nicht immer nur mit unseren Herzensmenschen zu tun. Nein auch Hefeteig verdient es geliebt zu werden. So ist schon seine Zubreitung eine wahre Freude, wenn der samtig buttrige Teig durch die Finger wandert… Und dieser Hefeduft… einfach unwiderstehlich. Und dann jedes…

Weiterlesen

Topfentaschen – mit Himbeeren

Topfentaschen sind einfach nur mmmhhh… Wenn sich der Liebste Topfentaschln wünscht, dann kann man nicht nein sagen, oder? Natürlich nicht. Deshalb schnell ein Rezept her und losgebacken. Die Teilchen schmecken wunderbar noch warm zum Frühstück, als Snack für Zwischendurch oder zum Nachmittagskaffee… Nein, eigentlich gehen die immer. Kombiniert mit Rosinen, Schokostückchen oder Früchten sind sie…

Weiterlesen

Pizza – geht immer, oder?

Der napoletanische Klassiker geht wirklich immer! Für die Pizza gibt es zwei Optionen: 1. Man geht in seine Lieblingspizzeria und genießt sie dort. 2. Man macht den Teig zuhause selbst und belegt sie nach Lust und Liebe immer wieder neu. Für mich gibt es keinen Pizzaservice oder Take away… da schmeckt sie einfach nicht mehr.…

Weiterlesen

Hefe-Nussschnecken mit dunkler Schokolade

Hefgebäck geht immer! Ich liebe Hefeteig!!! Das habe ich hier schon öfters betont, aber ich kann es nicht oft genug wiederholen: ich liebe ihn einfach. Schon als Kind habe ich wahnsinnig gern den rohen Hefeteig gegessen, bis meine Mutter immer sagte: „Jetzt ist aber genug, du platzt ja gleich!“.  Aber bis heute noch ist mir…

Weiterlesen

Faschingskrapfen – aus dem Ofen

Die Faschingszeit ohne süßes Hefegebäck? Nein, das ist wirklich unvorstellbar! Wer es aber etwas „leichter“ mag, kann ja mal diese Rezept ausprobieren. Die Basis ist auch hier ein fluffig weicher, „zum-Reinlegen“- Hefeteig. Nur schwimmen diese Krapfen, oder Berliner nicht im heißen Fett, sondern wandern in den heißen Ofen bis sie goldgelb glänzen und gefüllt werden…

Weiterlesen