Hefeschnecken mit Mandel-Kakao-Pudding-Fülle

Frisch aus dem Ofen - ein Gedicht!

Wenn man an Liebe denkt, hat das nicht immer nur mit unseren Herzensmenschen zu tun. Nein auch Hefeteig verdient es geliebt zu werden. So ist schon seine Zubreitung eine wahre Freude, wenn der samtig buttrige Teig durch die Finger wandert... Und dieser Hefeduft... einfach unwiderstehlich. Und dann jedes Mal diese kleine Wunder, wenn er aus der Schüssel quillt.... Ach... Ich liebe Hefeteig!!!

 

Hefeschnecken-Kakao-Mandel-Pudingfülle

Und das wirklich tolle daran: Man kann ihn in so vielen Variationen zubereiten, mit Schokolade, mit Nüssen, mit Früchten, Pudding... und er schmeckt jedes Mal fantastisch. Als Basis für diese duften Schnecken dient mein Hefteig in den Grundrezepten, das ist so vielseitig und einfach verdammt lecker. In dieser Variante heute ein Mix aus gemahlenen Mandeln, Kakao und Vanillepudding, sozusagen eine Nutella Deluxe:).  Nun aber fix zum Rezept.

 

Viel Spaß beim Nachbacken

eure Ruth

Was man braucht:

Hefeteig

  • 500 g Dinkelmehl
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 ml Milch (oder Pflanzenmilch)
  • 75 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

für die Füllung

  • 180 g geriebene Mandeln
  • 4 TL Kakao (ungesüßt)
  • 4 TL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1/2 Pkt. Vanillepudding
  • Saft einer halben Limette
  • Zucker zum Streuen
Wie es geht:

Oder lieber Lust auf...

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*