Hauptgerichte

Darf ich vorstellen: Schlutzer – oder auch Schlutzkrapfen genannt!

Ein absoluter Südtiroler Klassiker! Schlutzer sind Teigtaschen gefüllt mit einer Mischung aus Spinat, Ricotta und Parmesan. Man kann sie aber auch mit gekochten Kartoffeln und Quark füllen, da sind sie auch lecker. Aber was bei beiden Varianten absolut nicht fehlen darf ist Nussbutter, viel Parmesan und (für alle außer mir) jede Menge Schnittlauch. Die Schlutzkrapfen…

Weiterlesen

Gefüllte Zucchini – ist einfach & oberlecker!

Das perfekte Rezept bei Zucchiniüberfluss im Garten! Gerade im Sommer wuchern die Zucchini im Garten ganz wild umher. Und wenn man Zucchini blanchiert, Zucchini gegrillt, Zucchinisuppe, Zucchinitorte… usw. satt hat, dann habe ich hier für euch die beste Alternative: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch. So simple und einfach und doch ein Rezept, das ich liebe!  …

Weiterlesen

Schwarzplentn Riebl – Buchweizenschmarren mit Äpfeln

Ein echtes Traditionsgericht aus Südtirol! Der Schworzplentn-Riebl wird in Südtirol fast überall zubereitet. Es gibt sicherlich 1.000e Rezepte und noch mehr Liebhaber dieser Speise. Mancherorts isst man den Riebl salzig und mancherorts süß. Gezuckert wird der Teig dabei aber nie, so kann man sich bis zum letzten Moment entscheiden, ob man Lust auf Süßes oder…

Weiterlesen

Reisknödel mit roten Rohnen

Eines meiner liebsten Kindheitserinnerungs-Gerichte! Dieses Rezept stammt ursprünglich von meiner Oma, es ist auch eine Resteverwertung und schmeckt sooo gut, dass man sich reinlegen möchte. Meine Mutter und auch meine Tante bereiten dieses Gericht auch gerne zu, gerade jetzt, wo im Garten die eigenen roten Rohnen wachsen. Die Knödel haben mich als Kind immer so…

Weiterlesen

Saltimbocca mit Selleriepürree – und hop… sind sie im Mund

Feinstes Kalbfleisch, kräftiger Schinken und duftender Salbei – das perfekte Trio. Saltimbocca ist eines meiner liebsten Fleischgerichte: Es ist schnell zubereitet und schmeckt einfach fantastisch. Dazu ein cremiges Sellerieknollenpürree, ein gutes Glas Wein und die Welt ist wieder in Ordnung. Der Name kommt nicht von ungefähr, so heißt es doch dass die kleinen „Schnitzelchen“ dir…

Weiterlesen