Grundrezepte

Zwetschgenmarmelade mit Vanille & Zimt

Ein Klassiker beim Frühstück! Wenn das Leben (oder ein Freund) dir Zwetschgen gibt, macht Marmelade draus! Ich weiß, dass man nicht Marmelade sagt, aber bei uns war, ist und wird es immer Marmelade bleiben:) Verfeinert mit Vanille, Zimt und etwas Sternanis, ist dieser Fruchtaufstrich der Hit auf dem Frühstückstisch!   Sie ist nicht nur superlecker…

Weiterlesen

Bozner Sauce – weisch?

Was darf bei einem Spargelgericht in Südtirol nie fehlen? Ja klar, die Bozner Sauce. Sie ist schnell gemacht und verfeinert alles was mit Spargel & Co. zu tun hat. Aus Eiern und selbstgemachter Maionese zaubert man so eine zwar etwas kalorienreiche, aber dafür umso „gschmackigere“ Sauce. Sollte etwas übrig bleiben, eignet sich die Sauce auch…

Weiterlesen

Orangen-Silvester-Punsch (alkoholfrei)

Orangenduft der sich durch das ganze Haus zieht… Ich mag ja Glühwein überhaupt nicht, dafür kommt der fruchtige Orangenpunsch dann in der Weihnachtszeit schon öfters zum Einsatz. Eigentlich ist es gar kein Punsch, weil kein Alkohol enthalten ist, aber es klingt so weihnachtlich:). Dieser lässt sich wunderbar vorbereiten und hält sich gekühlt eine ganze Weile.…

Weiterlesen

Nusseler – nicht nur für die Hausapotheke

Wenn es ein Verdauungsschnapsl sein soll, dann ein Nusseler! Aus dem Gefrierfach geholt ist dieser Likör ein echter Genuss. Wichtig dabei ist, dass die grünen Walnüsse am 24. Juni, also zu Johanni, gepflückt werden. Das ist der optimale Zeitpunkt, dass der Nusseler so bekömmlich schmeckt. Verfeinert wird der Nusseler mit edlem Treber, Magenzucker, Zimt, Nelken,…

Weiterlesen

Cupcakes – kleine Schönheiten

Sie sind so vielseitig einsetzbar… … und schmecken immer anders (wenn man will!). Mal mit einer fruchtigen Sahnecreme, mal mit deftiger Mascarponecreme oder wie meine heute mit einer Pudding-Sahne-Creme. Das Grundrezept zu meinen Muffins gibt es einmal in heller und einmal in dunkler Form. Was schmeckt euch besser? Ich bin auf jeden Fall im Team Schoko…

Weiterlesen