Bozner Sauce – weisch?

Was darf bei einem Spargelgericht in Südtirol nie fehlen?

Ja klar, die Bozner Sauce. Sie ist schnell gemacht und verfeinert alles was mit Spargel & Co. zu tun hat. Aus Eiern und selbstgemachter Maionese zaubert man so eine zwar etwas kalorienreiche, aber dafür umso "gschmackigere" Sauce. Sollte etwas übrig bleiben, eignet sich die Sauce auch super um Sandwiche und Toasts zu verfeinern. Also ran an die Bozner Sauce, die isch ganz einfach, weisch! (Liebe Bozner, bitte nicht böse sein:))

 

spargel-boznersoße-schinken

Viel Spaß beim Nachmachen

eure Ruth

Was man braucht (für 4 Personen):
  • 2 Eier
  • 150 ml Samenöl
  • 1 großzügigen TL Senf
  • 2 TL herzhafte Brühe
  • Saft einer halben Limette
  • jede Menge Schnittlauch (bei mir immer Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer
Wie es geht:

Oder lieber Lust auf...

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*