Zwetschgenmarmelade mit Vanille & Zimt

Ein Klassiker beim Frühstück!

Wenn das Leben (oder ein Freund) dir Zwetschgen gibt, macht Marmelade draus! Ich weiß, dass man nicht Marmelade sagt, aber bei uns war, ist und wird es immer Marmelade bleiben:) Verfeinert mit Vanille, Zimt und etwas Sternanis, ist dieser Fruchtaufstrich der Hit auf dem Frühstückstisch!

 

Zwetschgenmarmelade

Sie ist nicht nur superlecker auf Brot, sondern eignet sich auch als Füllung für Spitzbuben und Buchteln. Mmmmh da läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen.

Aber nun schnell zum Rezept.

 

Viel Spaß beim Nachmachen

eure Ruth

Was man braucht:
  • 3 kg Zwetschgen
  • 1 kg Zucker (auch gern Gelierzucker 1:3)
  • Saft von 3 Zitronen
  • 1/2 TL Vanille
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Sternanis
  • Geliermittel nach Wahl
Wie es geht:

Oder lieber Lust auf...

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*