Brownie-Cheescake!

Brownies oder Cheescake? Definitiv: beides!

Wenn man sich mal wieder nicht entscheiden kann, dann muss man halt Kompromisse eingehen😊. In diesem Fall backen wir einfach zwei echte Klassiker auf einmal, zusammen, in der selben Form und was soll ich sagen, es schmeckt einfach bombig. Zuerst die fluffig weiche Cheescake-Schicht und darunter di herrlich saftige Brownie-Lage... Hach... einfach zum Reinlegen! Dazu noch eine frische Himbeersauce und das Wochenende kann kommen. Oder was meint ihr? Vielleicht auch ein Dessert für Ostern, oder den nächsten Geburtstag, oder Weihnachten? Oder einfach nur so! 😋

 

Brownie-Cheescake

Viel Spaß beim Nachbacken

eure Ruth

Was man braucht (24 cm Springform):

Brownie:

  • 125 g Mehl (bei mir helles Dinkelmehl)
  • 30 g Kakao (ungesüßt)
  • 125 g Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Schuss Milch
  • 75 g Pekannüsse in Stückchen
  • 1 große Prise Salz

Cheescake:

  •  500 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 ml neutrales Öl
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 TL Speisestärke

Optional:

Wie es geht:

Oder lieber Lust auf...

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*