Schnelle Schoko-Nussschnecken ohne Hefe

Super schnell gemacht und sooo lecker!

Wenn es am Wochenende mal schnell gehen muss, dann sind diese super schnellen, Schoko-Nussschnecken ohne Hefe die perfekte Begleitung zum Nachmittagskaffee- oder Tee. Einfach alles zusammenkneten, mit Schokocreme & Nüssen bestreuen und schon gehts ab in den Ofen und nach 15 Minuten sind die kleinen Scheißerchen auch schon gebacken, noch lauwarm schmecken sie mir am besten.

 

Schnelle Schoko Nussschnecken

Jetzt aber ab zum Rezept, vielleicht gehen sie sich ja heute noch aus? 🙂

 

Viel Spaß beim Nachbacken

eure Ruth

Was man braucht:

Für den Teig:

  • 500 g weißes Dinkelmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkt. Backpulver
  • 1 großzügige Prise Salz
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 100 g Quark
  • 150 ml Milch

für die Schokocreme:

  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 2 EL ungesüßten Kakao
  • 50 g Zucker (oder mehr oder weniger, je nachdem wie süß ihr es mögt)
  • 100 g gehackte, geröstetste Haselnüsse (oder jede andere Nuss die ihr mögt)

für die Deko:

  • dunkle Schokokale
  • Nüsse
  • Zuckerguss
  • ...
Wie es geht:

Oder lieber Lust auf...

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*